Service

Erreichbarkeit Festivalgelände

 

Bitte beachten Sie, dass der Durchgang zum Festivalgelände zwischen dem Bauhaus und dem Heizkraftwerk gesperrt ist. Der Zugang zur Hafentreppe erfolgt ausschließlich über die Veitshöchheimer Straße. 

Wichtige Infos

Adresse
Freitreppe Alter Hafen, Oskar-Laredo-Platz 1, 97080 Würzburg

Bitte beachten Sie, dass der Durchgang zum Festivalgelände zwischen dem Bauhaus und dem Heizkraftwerk gesperrt ist. Der Zugang zur Hafentreppe erfolgt ausschließlich über die Veitshöchheimer Straße.


Festivaltelefon (vom 19.7.–4.8.): +49 (0)931 37-3355
(Mo–So 10 Uhr bis 1 Stunde nach Veranstaltungsbeginn)

 
Das Hafensommer–Festivalgelände liegt am Alten Hafen – direkt am Main in der Nähe von Kulturspeicher und Congress Centrum. Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

ÖPNV
Von der Innenstadt mit den Straßenbahnlinien 2 und 4 (Richtung Zellerau, Ausstieg am CCW), von der Residenz aus mit der Buslinie 9 und vom Hauptbahnhof entweder zu Fuß (ca. 10 Minuten Fußweg) oder mit den Buslinien 11, 13, 19, 22 und 27 (Haltestelle Kulturspeicher) erreichbar.
zum WVV

Parken
In unmittelbarer Nähe des Areals befindet sich (kostenpflichtig) das Parkhaus Alter Hafen, der Congressparkplatz und der Parkplatz an der Friedensbrücke. Kostenfreies Parken auf dem Parkplatz Talavera ist eingeschränkt möglich.

Mobilitätspartner des Hafensommers: Mainfrankenbahn und Spessartexpress
Nutzen Sie zur Anfahrt nach Würzburg die Bahn: Bequem, umweltbewusst und ohne Parkplatzsorgen! Aus allen Richtungen kommen Sie mindestens stündlich mit der Mainfrankenbahn und dem Main-Spessart-Express nach Würzburg. Den Hafensommer erreichen Sie vom Hauptbahnhof aus entweder in 10 Minuten zu Fuß oder mit den genannten Buslinien. Nutzen Sie das Bayern-Ticket an einem Tag ab 10,60 Euro pro Person bei 5 Reisenden für Hin- und Rückreise! Alle öffentlichen Verkehrsmittel (u.a. Bus und Straßenbahn) sind gratis.
zur DB

Foto: mju-Fotografie
Foto: mju-Fotografie

Einlass + Kasse
öffnen an allen Veranstaltungstagen ca. 1 Stunde vor Konzertbeginn.

Kassenstation
Am Eingang zum Festivalgelände am Alten Hafen. Wir bitten um Verständnis, dass ausschließlich Barzahlungen akzeptiert werden.

Bitte beachten Sie
Speisen, Getränke, Rucksäcke, große Taschen, Stockschirme, Profikameras und gefährliche Gegenstände dürfen nicht auf das Festivalgelände mitgenommen werden. Bitte lassen Sie diese Dinge zu Hause.  Auf dem Gelände gibt es kein Aufbewahrungsmöglichkeit oder Garderobe. Das Sicherheitspersonal ist berechtigt, Taschenkontrollen durchzuführen. Besucherinnen und Besucher des Würzburger Hafensommers erklären sich mit Bild- und/oder Tonaufnahmen sowie Live-Übertragungen ihrer Person und der Kinder in ihrer Begleitung während der Veranstaltung sowie der anschließenden Verwertung/Verbreitung der Medien einverstanden. Ein Vergütungsanspruch besteht nicht. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.