Programm-Details

Songland: Markus Rill und Gäste

TICKETS
© Axel Link Photography

Das Format „Herr/Frau ... lädt sich Gäste ein“ gibt es nun zum dritten Mal, und es hat sich inzwischen erfolgreich beim Hafensommer etabliert. Dieses Jahr wird’s ein grandioses Liederfest, denn der Liedermacher Markus Rill und seine Band stellen nicht nur ihr neues Album „SONGLAND“ vor, sondern musizieren zusammen mit ihren Gästen Benjamin Haupt, Elizabeth Lee, Stephan Schmitt, Sara Teamusician und Peter Wendel.

Markus Rill, in Frankfurt geboren und in Goldbach bei Aschaffenburg an der „Grenze“ zu Hessen aufgewachsen, lebt inzwischen in Würzburg. Seine Musik und seine Songs repräsentieren ein Genre, das ganz in der Tradition Countrymusic, Bob Dylan oder Bruce Springsteen steht. Aus rauer Rock’n’Roller-Kehle, die klingt, als würde er seine Stimmbänder mit grobem Schmirgelpapier bearbeiten, bedient er die umfangreiche Klaviatur der Roots-Music – und das ziemlich gut. Fachjurys sehen das ebenso und zeichneten ihn u. a. mit dem „Deutschen Countrypreis“, und als „Sänger des Jahres“ (beide 2016) aus. Auch seine CD „Dream Anyway“ wurde als „Album des Jahres 2016“ prämiert.

„Wenn Rill singt, wenn er sachte mit dem Fuß im Takt wippt und die Augen schließt, dann taucht eine ganze Welt auf, die Welt des Rock’n’Roll. Dazu braucht er nicht mehr als eine Gitarre, ein dezentes Picking, und seine Stimme. Grandios.“ (SZ)

Bei „SONGLAND“ geht’s nicht um Bühnenshow, Tanz und Kostüme; es geht ganz schlicht um Songs. Um Songs, die bewegen, und Songs, die inspirieren. Neben Liedern aus seinem neuen Album stellt Rill einige Lieder vor, die ihn inspiriert haben und seine Gäste tun’s ihm gleich. Begleitet von Rills erstklassiger, erweiterter Band und einer Bläsersektion spielen sie eigene Stücke und Lieder, die sie begeistert und beeinflusst haben. Dabei schlagen sie den Bogen von Rock zu Roll, von Irish Folk zu Blues und Soul, von empfindsam zu robust. 

Die Gäste:

  • Benjamin Haupt (Deutsch-Rockpop)
  • Elizabeth Lee (Roots Music)
  • Stephan Schmitt (Unplugged Gitarrensound)
  • Sara Teamusician (Singer/Songwriterin)
  • Peter Wendel (Folk, Irish-Folk)

Die Band:

Daniel Feldmeier (drums), Chris Reiss (bass), Stephan Schmitt (git.), Ecki Hüdepohl (keyboards), Elizabeth Lee (voc., perc.), Philipp Kalabis (sax., pedal steel, mandolin, git.), Christoph Lewandowski (trump), Jochen Rothermel (tromb.)

Zurück